7. Alpina-Cup Lauf in Redwitz

7. Alpina-Cup Lauf in Redwitz

Am 31.08.2013 fand bei sehr guten äußeren Bedingungen der 7. Lauf des Alpina-Cups beim TV Redwitz statt. Aufgrund der Urlaubszeit waren jedoch lediglich 5 Fahrer des TSV Scheßlitz mit am Start.

Trotz der angesprochenen Urlaubszeit war die U13 männlich mit 25 Teilnehmern sehr gut vertreten. Hier erreichte Maximilian Förtsch einen sehr guten 5. Platz, Yann Heinrich wurde 20. und Jonas Dorscht kam als 22. ins Ziel.  
Lina Dorscht - unsere Starterin bei der U13 weiblich - konnte mit einem sehr guten 4. Platz glänzen.
Bei so vielen U13-Fahrern war es diesmal ohne Probleme möglich, eine Staffel zu melden. Lina Dorscht, Maximilan Förtsch und Yann Heinrich kamen als 7. ins Ziel.
Bei der U17 männlich war noch Sebastian Dippold für den TSV Scheßlitz am Start. Er erreichte den 8. Platz.